Klischees brechen, um frei wählen zu können

PAUAKIDS – KLEIDUNG MIT SPIELRAUM

Was macht Pippi Langstrumpf so besonders? Sie ist stark, mutig, bestimmt selbst über ihr Leben und – sie passt in keine Schublade.

Diese Klischee-Schubladen, die wir alle im Kopf haben, wirken vielfach unbewusst. Es sind einschränkende und manchmal auch verletzende Schablonen, die wir alle erlernt haben.

Unsere Mission

damit sich kinder so vielfältig entwickeln können, wie sie wirklich sind

Zwei Kinder versteckt in Schachteln, eines steckt den Kopf lachend raus

Entscheide frei und sei Du

Schubladen wirken einschränkend. Doch dagegen können wir etwas tun: werden wir uns ihrer bewusst. Wenn wir den Kopf raus stecken und uns die Lade von außen ansehen, verliert sie bald ihre begrenzende Wirkung.

Wir von pauakids haben beschlossen: wir räumen die Lade aus und werfen die Klischees, die wir darin finden, über Bord.

Wir wollen nicht alle zu Pippi machen. Wenn du willst, sei Annika. Sei Tommy. Sei beides oder anders. Sei du. Der Punkt ist: wir wollen dass du das frei entscheiden kannst, ohne von Klischees in bestimmte Richtungen gedrängt zu werden.

Raum zum Entfalten und Gestalten

Deshalb setzen wir uns dafür ein, dass Kinder ihre Träume und Visionen frei entwickeln können. Dass sie ihre Vorstellungskraft ungehindert für sich einsetzen können. Egal ob sie sich als Fußballspieler oder Fußballspielerin sehen, als liebevolles Elternteil oder als Tänzer oder Tänzerin. Geben wir ihnen Raum zum Entfalten und Gestalten.

Doch selbst Pippis Unvoreingenommenheit konnte nicht aufbrechen, wie sehr das Bild unserer Welt eine auf Weiße Menschen zentrierte Sichtweise ist. Die Welt ist noch viel diverser. pauakids macht dies sichtbarer und bietet Kindern noch vielfältige Vorbilder an.

Zwei Kinder versteckt in Schachteln, eines blinzelt heraus